Haben Sie sich jemals
gewünscht, Dateien zu
konvertieren ohne Software
herunterladen zu müssen ?

Zamzar - Video Konverter, Audio Konverter, Bild Konverter, eBook Konverter

 

AAC zu MP3

Konvertieren Sie AAC zu MP3 - Konvertieren Sie jetzt Ihre Datei - online und kostenlos - diese Seite enthält auch Information über die AAC und MP3 Datei Erweiterungen.


Schritt 1

Wählen Sie Dateien oder eine URL um zu konvertieren (bis zu 50MB - möchten Sie mehr ?)

oder per Drag & Drop

Schritt 2

Wählen Sie das Format, in das konvertiert werden soll:

Schritt 3

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein, um die konvertierten Dateien zu erhalten:

Schritt 4

Konvertieren Sie Ihre Datei jetzt (stimmen Sie mit unseren AGB überein ?)

Lassen Sie hier Ihre Dateien fallen



Dateierweiterung.aac
KategorieMusic File
BeschreibungAAC ist vergleichbar mit MP3. Informationen, die für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbar sind, werden herausgeschnitten oder komprimiert, sodass infolgedessen die Dateigröße abnimmt und demnach schneller herunterzuladen ist. AAC ist dabei nur halb so groß wie MP3, verfügt aber über bessere Qualität. Die Dateien sind etwa ein Zehntel so groß, wie herkömmliche Audiospeicherformen. Apple-Nutzer sind dabei die häufigsten Verwender dieses Formats. Wenn Sie einen iPod oder ein iPhone haben, dann sind Sie diesem Format vermutlich als Standard-iTunes-Audioformat bereits begegnet.
Vorgänge AAC zu MP3 - Datei jetzt konvertieren
View other music file formats
Technische DetailsAAC besitzt ein mit MP3 vergleichbares Konzept, geht aber noch weiter darüber hinaus, denn die digitalen Audiospuren werden ebenso, jedoch stärker komprimiert. Dabei ist es auch Teil des MPEG-4-Standards und dient zur Erstellung kleiner digitaler Audiodateien. Die derzeitige Variante ist als ISO/IEC-Standard 14496-3 spezifiziert. Wie auch MP3s verfügen AACs über einen verlustbehafteten Algorithmus. Enthält die Audiodatei Stellen mit mehreren ähnlichen Frequenzen oder werden leise Geräusche neben lauten Tönen abgespielt, kann diese das menschliche Ohr nicht wahrnehmen. Eine Unterhaltung kann zum Beispiel auch nicht verstanden werden, wenn ein Flugzeug dicht daran vorüberfliegt. Dies nennt sich Gehörmaskierung und erlaubt es, Daten zu entfernen ohne dabei einen Qualitätsverlust zu erleiden.
Assoziierte Programme KMPlayer
RealPlayer
VideoLAN VLC Media Player
Windows Media Player
iTunes
Entwickelt von A combination of Fraunhofer IIS, AT&T Bell Laboratories, Dolby and Sony Corporation
MIME Typ  audio/aac
Nützliche Links Mehr Details zum Dateiformat AAC
Wie man AAC-Dateien abspielt
Convert AAC file
 

Konvertieren von AAC-Dateien

Wenn Sie Zamzar verwenden, können Sie AAC-Dateien in eine Vielzahl von anderen Formaten konvertieren:

aac zu ac3 (AC3 Audio File)
aac zu flac (Free Lossless Audio Codec)
aac zu m4a (Compressed video file)
aac zu m4r (iPhone Ringtone File)
aac zu mp3 (Compressed audio file)
aac zu mp4 (MPEG-4 Video File)
aac zu ogg (Ogg Vorbis Compressed Audio File)
aac zu wav (Windows audio file)
aac zu wma (Windows Media Audio)

Other Useful Conversions:

 Convert WAV to MP3
Convert MP3 to WAV

AAC zu MP3 - Datei jetzt konvertieren

Konvertieren Sie AAC zu MP3

English | Français | Español | Italiano | Pyccĸий | Deutsch

 
Dateierweiterung.mp3
KategorieMusic File
BeschreibungMP3 ist ein digitales Audioformat, was CD-Tracks ohne signifikanten Qualitätsverlust auf ein Zehntel ihrer Größe komprimiert. MP3 verzichtet auf einige der in einem Lied aufgezeichneten akustischen Informationen, die unser Ohr nicht wahrnehmen kann, und wendet dann komplexe Algorithmen an, um die Dateigröße zu verringern. Dadurch kannst du Hunderte Lieder auf eine CD kopieren und es wurde außerdem ein komplett neuer Markt im Internet eröffnet – der Downloadmarkt, da die Downloadzeiten dadurch drastisch reduziert wurden.
Vorgänge AAC to MP3 - Convert file now
View other music file formats
Technische DetailsDas MP3-Format ist ein verlustreiches Format. Das bedeutet, dass eine MP3-Datei nicht 100% der ursprünglichen Audioinformationen enthält. Stattdessen verwenden MP3-Dateien wahrnehmendes Encoding. Mit anderen Worten bedeutet das, dass alles Informationen entfernt werden, die das Gehör sowieso nicht wahrnehmen kann, wodurch die Datei kleiner wird. Der Grund, weshalb verlustreiche Formate den Rohformaten vorgezogen werden, ist die Tatsache, dass diese schlichtweg zu groß sind. Rohformate benötigen in der Regel 176.000 Bytes pro Sekunde. Im Vergleich dazu benötigen verlustreiche Formate lediglich 17.600. Der Unterschied ist enorm und das macht sich bei den Downloadzeiten bemerkbar.
Assoziierte Programme RealOne
WinAmp
Windows Media Player
iTunes
Entwickelt von Moving Picture Experts Group
MIME Typ  audio/mpeg
Nützliche Links Mehr Informationen über MP3-Dateien
Wie MP3-Dateien funktionieren
Convert MP3 file