Konvertieren Sie WAV zu M4A - online und kostenlos

Dateien per Drag & Drop oder Link auswählen
Maximale dateigröße 50mb (möchten sie mehr?)

Oder wähle ein anderes Format

und unseren Bedingungen zustimmen

Du bist in guter Gesellschaft:
Zamzar has hat seit 2006 über 510 Millionen Dateien konvertiert

WAV WAV (Audio)

Dateierweiterung .wav
Kategorie Audio File
Beschreibung WAV (Wave) sind Audiodateien abspielbar durch Multimedia Wiedergabesoftware wie Windows Media Player und andere erhältliche Software für Ihr Betriebssystem. Diese Dateien enthalten alle möglichen Sounds wie Soundeffekte, Musik oder gesprochene Worte. WAV-Dateien sind groß und mit dem Aufkommen von MP3 und MP4 werden WAV-Dateien immer weniger populär und sind weniger verbreitet. Sie wurden von IBM und Microsoft entwickelt, aber im Gegensatz zu MP3 und MP4 verwendet das WAV-Dateiformat keine Form von Komprimierung, daher ist die Datei viel größer und demnach heutzutage weniger beliebt.
Vorgänge
Technische Details WAV-Dateien sind das Standard digitale Audio-Format in Windows. Mithilfe der .WAV Dateierweiterung können 8- or 16-Bit Samples mit Raten von 11.025 Hz, 22.050 Hz und 44.100 Hz genommen werden. Die höchste Qualität bietet 16-Bit mit 44.100 HZ, diese höchste Stufe ist die Sampling-Rate einer Audio-CD und verwendet 88KB Speicher pro Sekunde. Alle allgemeinen Sounds in Windows, z. B. wenn Sie sich einloggen, sind im .WAV-Format. Die Standardinhalt einer WAV-Datei wird dekomprimiert, (obwohl sie zum Speichern komprimierter Formate wie MP3 verwendet werden können), Pulse Code modulierte (PCM) digitale Samples werden von der analogen Quelle abgeleitet.
Assoziierte Programme
  • Microsoft Windows Media Player
  • CyberLink PowerDirector
  • Roxio Creator 2009
Entwickelt von Microsoft & IBM
MIME Typ
  • audio/wav
  • audio/wave
  • audio/x-wav
Nützliche Links

M4A M4A (Audio)

Dateierweiterung .m4a
Kategorie Audio File
Beschreibung M4A-Dateien sind eine Form von Audiodateien, die von Apple entwickelt und auf den Markt gebracht wurden. Seit 2007 wird Musik, die im iTunes Store gekauft wird, im M4A-Format erworben. Damit sind mehr als 15 Milliarden Dateien in diesem Dateiformat. MP4 und M4A werden oft verwechselt, und natürlich sind die beiden Formate sehr ähnlich, so basieren beide auf dem MPEG-4-Codec. M4A ist eine Datei, die lediglich Audioinhalte umfasst, während MP4 jedoch zusätzlich Videomaterial enthält.
Vorgänge
Technische Details M4A-Dateien weisen einen großen Vorteil gegenüber MP3 auf. So werden sie besser komprimiert und liefern bessere Audioqualität. Die M4A-Dateien nutzen den Codec von Apple und bleibt damit im Rahmen des MPEG-4 Typus. Der wichtigste Punkt hinsichtlich M4A-Dateien ist, dass die komprimiert aber dennoch verlustlos sind. Das bedeutet, dass die Dateien zurück in den Zustand ihrer ursprünglichen Qualität vor der Komprimierung versetzt werden können. Ein weiterer Vorteil der M4A ist, dass die Dateien kein Rechtemanagement enthält, sodass die Verwendung der Dateien aufgrund von Urheberrechtsbestimmungen weniger beschränkt ist.
Assoziierte Programme
  • Apple iTunes
  • Microsoft Windows Media Player
  • Apple QuickTime Player
Entwickelt von Apple
MIME Typ
  • audio/mp4a-latm
Nützliche Links

WAV Konvertieren von WAV-Dateien

Wenn Sie Zamzar verwenden, können Sie WAV-Dateien in eine Vielzahl von anderen Formaten konvertieren

WAV to M4A - Convert file now

Available Translations: English | Français | Español | Italiano | Pyccĸий | Deutsch