AIFF zu M4A

Konvertieren Sie AIFF zu M4A - online und kostenlos - diese Seite enthält auch Information über die AIFF und M4A Datei Erweiterungen.

Dateien per Drag & Drop oder Link auswählen
Maximale dateigröße 50mb (möchten sie mehr?)

Oder wähle ein anderes Format

und unseren Bedingungen zustimmen

Du bist in guter Gesellschaft:
Zamzar has hat seit 2006 über 510 Millionen Dateien konvertiert
Dateierweiterung .aiff
Kategorie Audio File
Beschreibung Das sogenannte Audio Interchange File Format (AIFF) wurde von Apple im Jahr 1988 entwickelt und findet seither Verwendung vorrangig auf Apple Macintosh Computern. Es handelt sich um ein führendes Audioformat, welches von professionellen Audio- und Videoprogrammen aufgrund der besseren Qualität im Vergleich zum Format MP3 verwandt wird. AIFF ist verlustlos und unkomprimiert, benötigt daher etwa 10 MB pro Minute Audiomaterial bei 44,1 kHz.
Vorgänge AIFF zu M4A - Datei jetzt konvertieren
View other audio file formats
Technische Details Eine AIFF-Datei ist in mehrere, digitale Haufen aufgeteilt, darunter die Haufen für Allgemeines, Tondaten, Markierungen, Instrumente, Kommentare, Namen, Interpreten, Urheberrechtsinformationen, Anmerkungen, Tonaufzeichnungen, MIDI-Daten, Programmdaten und ID3. Dabei sind nur die ersten beiden Haufen wirklich notwendig. Bei AIFF handelt es sich um ein unkomprimiertes Dateiformat, welches das rasante Streamen mehrerer Audiodateien von einem Datenträger ermöglicht. Die Dateiendungen für das Format sind .aiff oder .aif, und im komprimierten Status auch .aifc.
Assoziierte Programme Apple QuickTime
VLC media Player
Winamp
Windows Media Player
Entwickelt von Apple Inc
MIME Typ audio/aiff
Nützliche Links Weitere Informationen über Audio Interchange Files
Der Unterschied zwischen den Formaten WAV, AIFF und MP3
Convert AIFF file
Dateierweiterung .m4a
Kategorie Audio File
Beschreibung M4A-Dateien sind eine Form von Audiodateien, die von Apple entwickelt und auf den Markt gebracht wurden. Seit 2007 wird Musik, die im iTunes Store gekauft wird, im M4A-Format erworben. Damit sind mehr als 15 Milliarden Dateien in diesem Dateiformat. MP4 und M4A werden oft verwechselt, und natürlich sind die beiden Formate sehr ähnlich, so basieren beide auf dem MPEG-4-Codec. M4A ist eine Datei, die lediglich Audioinhalte umfasst, während MP4 jedoch zusätzlich Videomaterial enthält.
Vorgänge Convert M4A file
View other audio file formats
Technische Details M4A-Dateien weisen einen großen Vorteil gegenüber MP3 auf. So werden sie besser komprimiert und liefern bessere Audioqualität. Die M4A-Dateien nutzen den Codec von Apple und bleibt damit im Rahmen des MPEG-4 Typus. Der wichtigste Punkt hinsichtlich M4A-Dateien ist, dass die komprimiert aber dennoch verlustlos sind. Das bedeutet, dass die Dateien zurück in den Zustand ihrer ursprünglichen Qualität vor der Komprimierung versetzt werden können. Ein weiterer Vorteil der M4A ist, dass die Dateien kein Rechtemanagement enthält, sodass die Verwendung der Dateien aufgrund von Urheberrechtsbestimmungen weniger beschränkt ist.
Assoziierte Programme Apple QuickTime Player
Apple iTunes
Microsoft Windows Media Player
Entwickelt von Apple
MIME Typ audio/mp4a-latm
Nützliche Links Detailierte Anleitung zu M4A-Dateien
Mehr Details zum MPEG4-Format
Convert M4A file

Konvertieren von AIFF-Dateien

Wenn Sie Zamzar verwenden, können Sie AIFF-Dateien in eine Vielzahl von anderen Formaten konvertieren

  • aiff zu aac (Advanced Audio Coding File)
  • aiff zu ac3 (AC3 Audio File)
  • aiff zu flac (Free Lossless Audio Codec)
  • aiff zu m4a (Compressed video file)
  • aiff zu m4r (iPhone Ringtone File)
  • aiff zu mp3 (Compressed audio file)
  • aiff zu mp4 (MPEG-4 Video File)
  • aiff zu ogg (Ogg Vorbis Compressed Audio File)
  • aiff zu wav (Windows audio file)
  • aiff zu wma (Windows Media Audio)

AIFF to M4A - Convert file now

English | Français | Español | Italiano | Pyccĸий | Deutsch